Deutscher Journalistenpreis (djp)
Partner
Beitrag empfehlen

Preisträgerinnen und Preisträger 2022

 

2022  2021  2020  2019  2018  2017  2016  2015  2014  2013  2012  2011  2010  2009  2008  2007



Bank & Versicherung

Simon Book und Henning Jauernig
"Haus. Schluss. Panik", Der Spiegel vom 18.06.2022   >> Text   >> PDF


Bildung & Arbeit

Maria Christoph, Nora Voit und Dominik Wolf
"Gruß aus der Küche", Die Zeit vom 09.09.2021   >> Text   >> PDF


Innovation & Nachhaltigkeit

Svenja Beller
"Dem Meer entrissen", SZ Magazin vom 17.06.2022   >> Text   >> PDF


IT & Kommunikation

Marc Neller und Benedikt Fuest
"Die Herren des Lichts", Welt am Sonntag vom 15.05.2022   >> Text   >> PDF


Mobilität & Logistik

Wolfgang Bauer
"Der Riss", ZEITmagazin vom 17.04.2022   >> Text   >> PDF


Transformation

Björn Finke und Josef Kelnberger
"Der unermüdliche Herr Liese", Süddeutsche Zeitung vom 11.06.2022   >> Text   >> PDF


Vermögensverwaltung

Jens Tönnesmann und Heike Buchter
"Eine Bankerin sieht grün", Die Zeit vom 23.09.2021   >> Text   >> PDF


Weltwirtschaft

Wolfgang Uchatius, Moritz Aisslinger, Andrea Böhm, Lea Frehse, Christiane Grefe, Kerstin Kohlenberg und Fabian Kretschmer
"Lässt sich hier noch Weizen ernten?", Die Zeit vom 12.05.2022   >> Text   >> PDF


Offenes Thema

Simon Book, Tim Bartz, Kristina Gnirke, Martin Hesse, Ansgar Siemens und Gerald Traufetter
"Die Stadt bin ich", Der Spiegel vom 05.02.2022   >> Text   >> PDF



Folgende weitere Artikel waren nominiert:


Bank & Versicherung

Nils Wischmeyer
"Sie brauchten nur ein Auto", Süddeutsche Zeitung vom 02.05.2022   >> Text   >> PDF

Nils Wischmeyer
"In der Falle", Süddeutsche Zeitung vom 08.01.2022   >> Text   >> PDF

Volker ter Haseborg und Melanie Bergermann
"Schuld und Bühne", WirtschaftsWoche vom 03.12.2021   >> Text   >> PDF

Niklas Hoyer und Lukas Zdrzalek
"Rasen hat seinen Preis", WirtschaftsWoche vom 12.11.2021   >> Text   >> PDF



Bildung & Arbeit

Bernd Kramer
"Klassenfahrt", taz am wochenende vom 19.02.2022   >> Text   >> PDF

Julia Kopatzki
"Frau Radix hat die Lösung", ZEIT Online vom 28.11.2021   >> Text   >> PDF

Martin Mehringer
"Feindesland", manager magazin vom 18.02.2022   >> Text   >> PDF



Innovation & Nachhaltigkeit

Jochen Knoblach
"Wasser statt Öl und Gas", Berliner Zeitung vom 10.05.2022   >> Text   >> PDF

David Krenz
"Per Anhalter durch den Ozean", Süddeutsche Zeitung vom 23.04.2022   >> Text   >> PDF

Max Rauner
"Auf der Suche nach der Roten Perle", Zeit Wissen vom 17.08.2021   >> Text   >> PDF

Sophia Bogner und Paul Hertzberg
"Amazon für Lebenselixiere", brand eins vom 31.03.2022   >> Text   >> PDF



IT & Kommunikation

Nils Wischmeyer, Hannes Munzinger und Lea Weinmann
"Die geheimen Chats der Netzbetrüger", Süddeutsche Zeitung vom 20.12.2021   >> Text   >> PDF

Christof Kerkmann, Kevin Knitterscheidt, Lars-Marten Nagel und Michael Verfürden
"Angriff aus dem Dunkeln", Handelsblatt vom 22.10.2021   >> Text   >> PDF

Christian Bergmann und Tim Bartz
"Die dunkle Seite von SAP", Der Spiegel vom 12.11.2021   >> Text   >> PDF

Hannes Grassegger
"Ist diese Frau eine Heldin der Wissenschaft oder eine Kriminelle?", Das Magazin / SZ Magazin vom 11.03.2022   >> Text   >> PDF



Mobilität & Logistik

Markus Zydra und Uwe Ritzer
"Leichenwagen für die Mafia", Süddeutsche Zeitung vom 07.05.2022   >> Text   >> PDF

Arno Schütze, Sönke Iwersen und Martin Murphy
"Familie Porsche/Piëch prüft Teilverkauf ihrer VW-Beteiligung – um das Geld in Porsche zu stecken", Handelsblatt vom 07.12.2021   >> Text   >> PDF

Sebastian Gubernator
"Gondeln der Hoffnung", Welt am Sonntag vom 10.04.2022   >> Text   >> PDF

Wolfgang Bauer
"Die Kampfbahn", Die Zeit vom 11.06.2022   >> Text   >> PDF



Transformation

Thorsten Vaas
"Der Stoff, aus dem Träume sind", Rems-Zeitung vom 11.09.2021   >> Text   >> PDF

Philipp Krohn
"Klimaneutral in 4800 Tagen?", Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 20.11.2021   >> Text   >> PDF

Thomas Merten
"Zur Sonne, zur Freiheit", Greenpeace Magazin vom 29.04.2022   >> Text   >> PDF

Volker ter Haseborg
"Schatten-Kämpfe", WirtschaftsWoche vom 17.12.2021   >> Text   >> PDF



Vermögensverwaltung

Markus Zydra
"Macht euch locker", Süddeutsche Zeitung vom 30.11.2021   >> Text   >> PDF

Christian Wermke und Anke Rezmer
"Privileg der Freiheit", Handelsblatt vom 30.12.2021   >> Text   >> PDF

Christian Wermke
"Wie ich mein erstes NFT verkaufte – und doch nicht zum Millionär wurde", Handelsblatt vom 18.05.2022   >> Text   >> PDF

Jens Tönnesmann, Lisa Nienhaus und Lars Weisbrod
"Das Krypto-Experiment", Die Zeit vom 01.07.2021   >> Text   >> PDF



Weltwirtschaft

Björn Finke, Cerstin Gammelin, Claus Hulverscheidt, Alexander Mühlauer, Jan Schmidbauer, Jürgen Schmieder und Martin Wittmann
"Der große Satz", Süddeutsche Zeitung vom 03.07.2021   >> Text   >> PDF

Michael Rasch
"Wiederholt die EZB historische Fehler", Neue Zürcher Zeitung vom 13.04.2022   >> Text   >> PDF

Stefanie Diemand
"Wie hältst du's mit Russland?", Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 16.04.2022   >> Text   >> PDF

Manuel Daubenberger und Florian Guckelsberger
"Das Geschäft mit der blutigen Baumwolle ", zenith/NDR vom 05.05.2022   >> Text   >> PDF



Offenes Thema

Mark Schieritz, Kerstin Kohlenberg und Wolfgang Uchatius
"Wer soll das bezahlen?", Die Zeit vom 02.03.2022   >> Text   >> PDF

Andreas Macho, Crina Balea und Isabelle Wermke
"Wir werden nie aufgeben", WirtschaftsWoche vom 22.04.2022   >> Text   >> PDF



Juroren sind ausgeschlossen von der Teilnahme am djp auf dem Themengebiet, für das sie in die Jury berufen wurden. Das gilt für ständige Juroren ebenso wie für die Vorjahrespreisträger, die in der darauf folgenden Ausschreibung für ein Jahr der entsprechenden Themenjury angehören. Auf allen anderen Themengebieten ist eine Wettbewerbsteilnahme - zum Beispiel aufgrund einer Empfehlung oder als Mitglied eines Autorenteams - zulässig, da die Themenjurys in einem anonymisierten Verfahren getrennt voneinander bewerten und entscheiden.

Jeder Gewinner erhält neben einem persönlichen Preisgeld das Recht, eine gemeinnützige Organisation zu benennen, die die djp-Partner daraufhin mit einer Spende unterstützen. So ist die Anerkennung herausragender redaktioneller Leistungen verbunden mit gezieltem gesellschaftlichen Engagement (Corporate Citizenship).

Hier finden Sie eine Übersicht aller bisherigen Spendenempfänger seit 2007.

Nach oben
>> Preisträger 2022
>> FÜR ALLE LESER:
     Beiträge empfehlen
>> FÜR JOURNALISTEN:
     Beiträge einreichen
>> Info-Broschüre
>> Jury-Verfahren
>> Partner werden
>> Kontakt
     Rückblick:
>> Video: Bekanntgabe
     der Preisträger 2022
>> Video: Bekanntgabe
     der Preisträger 2021
>> Video: Bekanntgabe
     der Preisträger 2020
>> Impressionen 2019
>> Film und Interviews
>> Impressionen 2018
>> Film und Interviews
>> Impressionen 2017
>> Film und Interviews
>> Impressionen 2016:
     Film und Interviews
>> Impressionen 2015:
     Film und Interviews
>> Impressionen 2014:
     Film und Interviews
>> Impressionen 2013:
     djp-Begegnungen
>> Impressionen 2012:
     Film und Interviews

     Förderer des djp:
Partner des djp djp-Förderer: E.ONdjp-Förderer: K&K Verlagsanstalt djp-Förderer: news aktuell djp-Förderer: Frankfurt Main Finance
 

Partner des djp

Deutscher Journalistenpreis (djp)
The Early Editors Club (TEEC)
Kennedyallee 93
60596 Frankfurt/Main

Kontakt: Volker Northoff
Telefon +49 (0)69 40 89 80-00
Telefax +49 (0)69 40 89 80-10
info@early-editors.de
 
Impressum Datenschutzerklärung Kontakt