Deutscher Journalistenpreis
Partner
Beitrag empfehlen

Preisträger 2020

 

2020  2019  2018  2017  2016  2015  2014  2013  2012  2011  2010  2009  2008  2007

 



Bildung & Arbeit

Lisa Nienhaus
"Das Zeitalter der Pionierinnen", Die Zeit vom 22.01.2020   >> Text   >> PDF


Innovation & Nachhaltigkeit

Marc Neller und Tina Kaiser
"Die Reparatur der Ozeane", Welt am Sonntag vom 05.04.2020   >> Text   >> PDF


IT & Kommunikation

Maximilian Zierer, Rebecca Ciesielski, Svea Eckert, Uli Köppen, Verena Nierle, Maximilian Richt, Robert Schöffel, Jan Lukas Strozyk und Hakan Tanriverdi
"Angriff auf das Herz der deutschen Industrie", Bayerischer Rundfunk Online vom 24.07.2019   >> Text   >> PDF


Mobilität & Logistik

Sophia Bogner und Paul Hertzberg
"Ohne Kumpels und Kapital", brand eins vom 01.07.2019   >> Text   >> PDF


Vermögensverwaltung

Mark Böschen
"Die Beton-Milliardäre", manager magazin vom 19.02.2020   >> Text   >> PDF


Weltwirtschaft

Gianna Niewel und Christoph Giesen
"Die politische Pflanze", Süddeutsche Zeitung vom 08.10.2019   >> Text   >> PDF


Offenes Thema

Melanie Bergermann, Volker ter Haseborg und Lukas Zdrzalek
"Tausend und ein Zweifel", WirtschaftsWoche vom 13.12.2019   >> Text   >> PDF



Folgende weitere Artikel waren nominiert:


Bildung & Arbeit

Christian Wermke, Alexander Busch, Martin Murphy, Julian Olk, Michael Scheppe und Frank Specht
"Die Google-Falle", Handelsblatt vom 16.08.2019   >> Text   >> PDF

Julia Huber
"Spitzenkräfte", Süddeutsche Zeitung vom 18.04.2020   >> Text   >> PDF

Jan Guldner und Konrad Fischer
"In den Trümmern der Macht", WirtschaftsWoche vom 17.01.2020   >> Text   >> PDF

Bastian Berbner
"Hin und weg", SZ Magazin vom 05.07.2019   >> Text   >> PDF



Innovation & Nachhaltigkeit

Katrin Langhans
"Bis zum Umfallen", Süddeutsche Zeitung vom 09.11.2019   >> Text   >> PDF

Valerie Schönian und Björn Stephan
"Gruber gegen Pfeiffer", Die Zeit vom 19.09.2019   >> Text   >> PDF



IT & Kommunikation

Adrian Lobe
"Spinnt der Mensch, spinnt die Maschine", taz vom 09.06.2020   >> Text   >> PDF

Hannes Vollmuth
"Alles drin", Süddeutsche Zeitung vom 30.05.2020   >> Text   >> PDF

Helene Endres
"Die Zukunftswerkstatt", manager magazin vom 21.02.2020   >> Text   >> PDF

Lisa Hegemann
"Fürchtet euch nicht", Die Zeit vom 19.08.2019   >> Text   >> PDF

Benedikt Becker
"Sind die Esten echt die Besten?", WirtschaftsWoche vom 06.03.2020   >> Text   >> PDF



Mobilität & Logistik

Christian Putsch
"Man weiß ja nicht, wer da ein­steigt", Die Welt vom 03.07.2019   >> Text   >> PDF

Angelika Slavik und Max Hägler
"Der Knochenbrecher", Süddeutsche Zeitung vom 05.11.2019   >> Text   >> PDF

Karin Stawski
"Hurra, die Chinesen kommen", stern vom 24.10.2019   >> Text   >> PDF

Jan Bergrath
"Gefahr von hinten", stern vom 05.03.2020   >> Text   >> PDF



Vermögensverwaltung

Markus Neumann
"Matthias Weik & Marc Friedrich: Fehlprognosen pflastern ihren Weg", Fairvalue vom 08.01.2020   >> Text   >> PDF

Stefan Mey
"Von Schattenbanken und Netz-Oligarchen", Golem.de vom 22.04.2020   >> Text   >> PDF

Jakob Blume und Lars-Marten Nagel
"Finanzaufsicht Bafin stoppt dubiose goldgedeckte Kryptowährung", Handelsblatt vom 11.11.2019   >> Text   >> PDF

Heike Schwerdtfeger
"Dasselbe in Grün", WirtschaftsWoche vom 13.12.2019   >> Text   >> PDF



Weltwirtschaft

Daniela Schröder
"Emanzipation durch Nähen", Reportagen vom 28.11.2019   >> Text   >> PDF

Jan Pfaff
"Nicht zu retten?", taz am wochenende vom 11.04.2020   >> Text   >> PDF

Lisa Nienhaus
"Lass die Mistkerle nicht gewinnen", Die Zeit vom 07.11.2019   >> Text   >> PDF



Offenes Thema

Nils Wischmeyer, Christoph Giesen, Klaus Ott, Nicolas Richter, Jörg Schmitt und Jan Willmroth
"Das Kartenhaus", Süddeutsche Zeitung vom 19.12.2019   >> Text   >> PDF

Gianna Niewel und Thomas Fromm
"Patient null", Süddeutsche Zeitung vom 30.06.2020   >> Text   >> PDF

Volker Votsmeier, René Bender, Sönke Iwersen, Andreas Kröner und Yasmin Osman
"Der Cum-Ex-Skandal", Handelsblatt vom 15.07.2019   >> Text   >> PDF

Gesa Steeger
"Hunger auf Huhn", taz am wochenende vom 03.08.2019   >> Text   >> PDF

Ann-Kathrin Nezik
"Die unheimliche Maschine ", Die Zeit vom 18.06.2020   >> Text   >> PDF



Juroren sind ausgeschlossen von der Teilnahme am djp auf dem Themengebiet, für das Sie in die Jury berufen wurden. Das gilt für ständige Juroren ebenso wie für die Vorjahrespreisträger, die in der darauf folgenden Ausschreibung für ein Jahr der entsprechenden Themenjury angehören. Auf allen anderen Themengebieten ist eine Wettbewerbsteilnahme - zum Beispiel aufgrund einer Empfehlung oder als Mitglied eines Autorenteams - zulässig, da die Themenjurys in einem anonymisierten Verfahren getrennt voneinander bewerten und entscheiden.

Jeder Gewinner erhält neben einem persönlichen Preisgeld das Recht, eine gemeinnützige Organisation zu benennen, die die Sponsoren daraufhin mit einer Spende unterstützen. So ist die Anerkennung herausragender redaktioneller Leistungen verbunden mit gezieltem gesellschaftlichen Engagement (Corporate Citizenship).

Hier finden Sie eine Übersicht aller bisherigen Spendenempfänger seit 2007.

Nach oben
>> FÜR ALLE LESER:
     Beiträge empfehlen
>> FÜR JOURNALISTEN:
     Beiträge einreichen
>> Info-Broschüre
>> Jury-Verfahren
>> Partner werden
>> Kontakt
     Rückblick:
>> Video: Bekanntgabe
     der Preisträger 2020
>> Impressionen 2019
>> Film und Interviews
>> Impressionen 2018
>> Film und Interviews
>> Impressionen 2017
>> Film und Interviews
>> Impressionen 2016:
     Film und Interviews
>> Impressionen 2015:
     Film und Interviews
>> Impressionen 2014:
     Film und Interviews
>> Impressionen 2013:
     djp-Begegnungen
>> Impressionen 2012:
     Film und Interviews

     Förderer des djp:
Partner des djp djp-Förderer: E.ONdjp-Förderer: K&K Verlagsanstalt djp-Förderer: news aktuell djp-Förderer: Frankfurt Main Finance
 

Partner des djp

Deutscher Journalistenpreis (djp)
The Early Editors Club (TEEC)
Kennedyallee 93
60596 Frankfurt/Main

Kontakt: Volker Northoff
Telefon +49 (0)69 40 89 80-00
Telefax +49 (0)69 40 89 80-10
info@djp.de
 
Impressum Datenschutzerklärung Kontakt