Beitrag empfehlen

Der DEUTSCHE JOURNALISTENPREIS Offenes Thema wird ausgelobt von:

The Early Editors Club "The Early Editors Club" (TEEC) ist eine geschlossene, exklusive Plattform für den Dialog führender Wirtschafts- und Finanzjournalisten deutschsprachiger Qualitätsmedien mit meinungsbildenden Managern und Experten aus Unternehmen, Verbänden und öffentlichen oder privaten Institutionen (z.B. Ministerien, Hochschulen, Forschungseinrichtungen) in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Wirtschafts- und Finanzexperten können im "The Early Editors Club" den angeschlossenen Journalisten Statements zusenden, beispielsweise zu Entwicklungen an der Börse. >> mehr


   

 

>> FÜR ALLE LESER:
     Beiträge empfehlen
>> FÜR JOURNALISTEN:
     Beitrag einreichen
>> Ausschreibung 2017:
     Offenes Thema

>> Jury-Verfahren
>> Einladungsflyer 28.9.
     "die journalistenparty"
>> Eintrittskarten für die
     Preisverleihung 28.9.
>> Sponsoring
>> Kontakt
     Rückblick:
>> Impressionen 2016
>> TV-Bericht 2016
>> Impressionen 2015
>> TV-Bericht 2015
>> Impressionen 2014:
     Film und Interviews
>> Impressionen 2013:
     djp-Begegnungen
>> Impressionen 2012:
     Film und Interviews
>> Impressionen 2011
>> TV-Bericht 2011
>> Impressionen 2010
>> TV-Interviews 2010
>> djp Broschüre 2009
>> TV-Bericht 2009
>> djp Broschüre 2008
>> TV-Bericht 2008
>> djp Broschüre 2007
>> TV-Bericht 2007
 

Partner des djp

Deutscher Journalistenpreis (djp)
The Early Editors Club (TEEC)
Kennedyallee 93
60596 Frankfurt/Main

Kontakt: Volker Northoff
Telefon +49 (0)69 40 89 80-00
Telefax +49 (0)69 40 89 80-10
info@djp.de
 
Home Impressum Kontakt
   
10 Jahre djp