Deutscher Journalistenpreis 2016 Drucken  Drucken


Finalisten 2016
68 Beiträge haben die Final-Runde des Juryverfahrens erreicht. Sie wurden recherchiert und geschrieben von 108 Journalisten:

Moritz Altenried, Der Tagesspiegel
Philipp Alvares de Souza Soares, manager magazin
Hendrik Ankenbrand, Frankfurter Allgemeine Zeitung
Thomas Becker, WDR
Melanie Bergermann, WirtschaftsWoche
Jan Bergrath, Freier Journalist
Christoph Böckmann, VDI Nachrichten
Massimo Bognanni, Handelsblatt
Simon Book, WirtschaftsWoche
Alice Bota, Die Zeit
Michael Brächer, Handelsblatt
Jessica Braun, Freie Journalistin
Marc Brost, Die Zeit
Corinna Budras, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
Ludwig Burger, Reuters
Markus Dettmer, Der Spiegel
Andreas Dörnfelder, Handelsblatt
Heinz-Roger Dohms, Freier Journalist
Frank Doll, WirtschaftsWoche
Nikolaus Doll, Welt-Gruppe
Wolfgang Driessler, Bloomberg News
Rebecca Eisert, WirtschaftsWoche
Georg Fahrion, Capital
Mark Fehr, WirtschaftsWoche
Felix Firme, Berliner Zeitung
Christian Fuchs, Die Zeit
Benedikt Fuest, WeltN24
Olaf Gersemann, WeltN24
Jacqueline Goebel, WirtschaftsWoche
Silke Gronwald, stern
Max Haerder, WirtschaftsWoche
Stefan Hajek, WirtschaftsWoche
Sebastian Heinrich, Mittelbayerische Zeitung
Thomas Heumann, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
Mag. Christina Hiptmayr, profil
Matthias Hohensee, WirtschaftsWoche
Oliver Hollenstein, Die Zeit
Sha Hua, Freie Journalistin
Angela Gertrud Hussla, Handelsblatt
Sönke Iwersen, Handelsblatt
Stefan Jacobs, Der Tagesspiegel
Dr. Tobias Kaiser, WeltN24
Kilian Kirchgeßner, Freier Journalist
Christian Kirchner, Capital
Leo Klimm, Capital
Jochen Knoblach, Berliner Zeitung
Christoph Koch, Freier Journalist
Peter Köhler, Handelsblatt
Kerstin Kohlenberg, Die Zeit
Erhard Krasny, Bloomberg News
Andreas Kröner, Reuters
Philipp Krohn, Frankfurter Allgemeine Zeitung
Anne Kunze, Die Zeit
Robert Landgraf, Handelsblatt
Britta Langenberg, Capital
Stephan Lebert, Die Zeit
Hendrik Lehmann, Tagesspiegel
Adrian Lobe, Freier Journalist
Astrid Maier, WirtschaftsWoche
Michael Maisch, Handelsblatt
Dr. Ingo Malcher, brand eins
Bettina Malter, Freie Journalistin
Marco Maurer, Freier Journalist
Martin Mehringer, manager magazin
Daniel Müller, Die Zeit
Kai Müller, Der Tagesspiegel
Vera Münch, Handelsblatt
Yassin Musharbash, Die Zeit
Marc Neller, Welt am Sonntag
Jan Oberländer, Der Tagesspiegel
Andreas Osowski, Der Tagesspiegel
Timo Pache, Capital
Ekkehard Petzold, Der Tagesspiegel
Susanne Preuß, Frankfurter Allgemeine Zeitung
Steve Przybilla, Freier Journalist
Jürgen Rees, WirtschaftsWoche
Anke Rezmer, Handelsblatt
Uwe Ritzer, Süddeutsche Zeitung
Felix Rohrbeck, Die Zeit
Franz W. Rother, WirtschaftsWoche
Daniel Schäfer, Handelsblatt
Mark Schieritz, Die Zeit
Nadine Schimroszik, Reuters
Christian Schlesiger, WirtschaftsWoche
Thomas Schmelzer, WirtschaftsWoche
Cornelia Schmergal, Der Spiegel
Jürgen Schmieder, Süddeutsche Zeitung
Gregor Peter Schmitz, WirtschaftsWoche
Johannes Schneider, Der Tagesspiegel
Miriam Schröder, Handelsblatt
Christof Schürmann, WirtschaftsWoche
Martin Seiwert, WirtschaftsWoche
Eckhard Stengel, Frankfurter Rundschau
Burkhard Strassmann, Die Zeit
Claas Tatje, Die Zeit
Michael Thumann, Die Zeit
Jens Tönnesmann, Die Zeit
Cordula Tutt
Wolfgang Uchatius, Die Zeit
Andres Veiel, Dokumentarfilmer
Philipp Vetter, WeltN24
Volker Votsmeier, Handelsblatt
Benjamin Wagener, Schwäbische Zeitung
Bettina Weiguny, Frankfurter Allgemeine Zeitung
Cornelius Welp, WirtschaftsWoche
Silke Wettach, WirtschaftsWoche
Florian Zerfaß, WirtschaftsWoche
Weixin Zha, Bloomberg News




Fenster schließen    Drucken  Drucken